Jahr 1976

 

TShirt 1976

 

 

 

 

TShirt 1976 Disco

 

 

Film & Kino 1976

Das Kinojahr 1976

Die Schlümpfe und die ZauberflöteAsterix erobert RomDas Kinojahr 1976 war ein Jahr des Zeichentrickfilms. Disney schickte gleich zwei aus eigener Werkstatt ins Rennen mit "Kleiner Mickey - Große Maus", und die Geschichte vom fliegenden Elefanten "Dumbo". Es war das Jahr in dem auch René Goscinny und Albert Uderzos Asterix seinen dritten cinematografischen Siegeszug antrat, in dem er Rom eroberte. Peyos blaue Wichtel, die Schlüpfe kamen im Kino neu zur Welt mit "Die Schlümpfe und die Zauberflöte". Taxi Driver
Doch nicht nur für die Jüngsten Kinogänger bot das Jahr 1976 Kinoschmankerl.
In Martin Scorseses "Taxi Driver" wird die verstörende Geschichte eines Vietnamveterans und Taxifahrers, die in einer Gewaltorgie endet. Der Film gewinnt viele Preis und zählt mittlerweile zu den wichtigsten amerikanischen Filmen. Mit ihrem schauspielerischen Können empfehlen sich die beiden Hauptdarsteller Robert de Niro sowie die noch blutjunge Jodie Foster für Höheres.
Einer flog über das KuckucksnestUnd noch ein Klassiker der amerikanischen Filmgeschichte hatte in diesem Jahr seine deutsche Premiere: Milos Formans "Einer flog über das Kuckucksnest", in dem ebenfalls ein Vietnamveteran, Randall Patrick McMurphy in die Mühlen der modernen Psychiatrie gerät. Die Hauptrolle des McMurphy wird unglaublich intensiv von Jack Nicholson gespielt, der damit zum Charakterschauspieler avancierte. Der bedrückende Film erhält, neben unzähligen anderen Preisen, insgesamt fünf Oscars in den Kategorien Bester Film, Bestes Drehbuch, Bester Hauptdarsteller, (mit Louise Fletcher) und Beste Hauptdarstellerin. Gleichzeitig starteten mit diesem Film, der übrigens von Michael Douglas produziert wurde, dessen Vater Kirk sich die Filmrechte von Romanautor Ken Kesey gesichert hatte, gleich drei viel versprechende Schauspieler ihre Karrieren: Danny DeVito, Christopher Lloyd und Brad Dourif.
Das OmenNach einer längeren Pause wegen zwei Herzinfarkten kehrte der französische Komiker Louis de Funès wieder auf die Leinwand zurück mit der Kochsatire "Brust oder Keule".
1976 in aller Munde: der Gruselschocker "Das Omen", der Start der gleichnamigen Filmtetralogie mit Gregory Peck, Lee Remick und Harvey Stephens als Antichrist Damian. Peck erhielt nur eine geringe Gage, war aber an den Einspielergebnissen beteiligt - der Film sollte sein lukrativster werden. Harvey Stephens gelang es nicht, sich als Schaupieler zu etablieren, heute ist er in der Baubranche tätig.

 

Zum DVD-Shop des Jahres 1976

Kinofilme 1976

Die erfolgreichsten Filme

 

Asterix erobert Rom
Einer flog über das Kuckucksnest
Brust oder Keule
King Kong
Her mit den kleinen Engländerinnen
Hector, der Ritter ohne Furcht und Tadel
Silent Movie
Schlacht um Midway
Familiengrab
Tarzoon - Schande des Dschungels
Die 120 Tage von Sodom
Die Schlümpfe und die Zauberflöte
Taxi Driver
Die Sklavenhölle der Mandingos
Das Omen
Der Greifer
20.000 Meilen unter dem Meer
Die Ritter der Kokosnuß
Caprona - Das vergessene Land
Die Zauberflöte
Mary Poppins
Ansichten eines Clowns
Sommergäste
Kleiner Micky - Große Maus
Alice im Wunderland
Dumbo - Der fliegende Elefant

 

 

Zum DVD-Shop des Jahres 1976

 

Die Oscar Preisträger 1976Einer_flog_ueber_das_Kuckucksnest

Bester Film: Einer flog über das Kuckucksnest von Milos Forman
Bester Hauptdarsteller:
Jack Nicholson in Einer flog über das Kuckucksnest
Beste Hauptdarstellerin:
Louise Fletcher in Einer flog über das Kuckucksnest
Bester Regisseur:
Milos Forman für Einer flog über das Kuckucksnest
Bester Nebendarsteller:
George Burns in Die Sunshine Boys
Beste Nebendarstellerin:
Lee Grant in Shampoo
Beste Kamera:
John Alcott für Barry Lyndon
Bestes Szenenbild:
Ken Adam für Barry Lyndon
Beste Musik:
John Williams für Der weiße Hai
Bester fremdsprachiger Film:
Dersu Uzala von Akira Kurosawa
Ehrenoscar:
Mary Pickford

Jahr 1975
[Jahr 1976] [Impressum]

 
Jahr1967 - Jahr1968 - Jahr1969 - Jahr1970 - Jahr1971
Jahr1973 - Jahr1974 -
Jahr1975 - Jahr1977 - Jahr1978

 Ein Klick der hilft - Tarifvergleich - ToDo-Liste

Jahr 1977
Jahr 1976