Jahr 1976

 

TShirt 1976

 

 

 

 

TShirt 1976 Disco

 

 

Kultur 1976

Nobelpreise 1976

Physik: Burton Richter und Samuel Chao Chung Ting
Chemie: William Lipscomb
Medizin: Baruch S. Blumberg und D. Carleton Gajdusek
Literatur: Saul Bellow
Friedensnobelpreis: Betty Williams und Mairead Corrigan
Wirtschaftswissenschaften: Milton Friedman

 

BRAVO-OTTO 1976

Die Leser und Leserinnen der Jugendzeitschrift Bravo wählen 1976 zu Ihren Lieblingen

  • Schauspieler: Pierre Brice – Terence Hill – Jan-Michael Vincent
  • Schauspielerin: Sophia Loren – Ute Kittelberger – Uschi Glas
  • Sänger: Shaun Cassidy – Jürgen Drews – David Cassidy
  • Sängerin: Tina Charles – Penny McLean – Marianne Rosenberg
  • TV-Star männlich: Michael Douglas – Oliver Tobias – Simon Turner
  • TV-Star weiblich: Susan Dey – Ingrid Steeger – Uschi Nerke
  • Band: Bay City Rollers – Sweet – Abba
  • Sportler: Sepp Maier – Franz Beckenbauer – Gerd Müller
  • Sportlerin: Rosi Mittermaier – Nadia Comaneci – Annegret Richter

Bravo Starschnitt 1976: Juliane Werding, Udo Lindenberg, Jürgen Drews

 

Kulturereignisse 1976

02. Januar: In der San-Lorenzo-Basilika in Florenz werden unbekannte Fresken freigelegt, die eventuell von Michelangelo stammen.

03. Mai: Mit dem Song "Save Your Kisses For Me" gewinnt Brotherhood of Man in Den Haag für Großbritannien den Eurovision Song Contest.

13. August: Der Linkshändertag wird von Dean R. Campbell, der 1975 auch Lefthanders international gründete, ausgerufen.

13. November: Der Konzertauftritt Wolf Biermanns bei einer Veranstaltung der IG Metall in Köln wird genutzt, den Liedermacher aus der DDR auszubürgern.

In China endet die 1966 begonnene Kulturrevolution

Die irische Rockband U2 wird in Dublin gegründet.

Jahr 1975
[Jahr 1976] [Impressum]

 
Jahr1967 - Jahr1968 - Jahr1969 - Jahr1970 - Jahr1971
Jahr1973 - Jahr1974 -
Jahr1975 - Jahr1977 - Jahr1978

 Ein Klick der hilft - Tarifvergleich - ToDo-Liste

Jahr 1977
Jahr 1976