Jahr 1976

 

TShirt 1976

 

 

 

 

TShirt 1976 Disco

 

 

Musik 1976

Musik im Jahr 1976

Abba1976 war das Jahr, in dem Disco das Sagen in den Charts hatte und in dem ABBA endgültig zum Kult wurde. Nachdem die Gruppe im Jahr zuvor schon fast totgesagt wurde, erlebte sie mit ihrem Album "Greatest Hits" ein ungeahntes Comeback, die Single "Fernando" war eine der ersten, die vom Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft mit einer Goldenen Schallplatte - es folgten fünf weitere Hits allein in diesem Jahr.
Weiterer Vertreter der Disco-Szene aus deutschen Landen, die auch international äußerst erfolgreich ihre Hits landen konnten waren Penny McLean, Bonny. M, Donna Summer und Silver Convention. Bay City Rollers
Ein unglaublich erfolgreiches Jahr war es auch für die schottische "Boygroup" Bay City Rollers, die die sogenannte "Vokuhila"(vorne kurz, hinten lang)-Frisur populär machten und für Massenhysterien bei den jugendlichen Fans sorgten.
Rod Steward: Atlantic CrossingRod Steward mit seiner berühmten Reibeisenstimme landete mit "Sailing", das bereits im Jahr zuvor veröffentlicht worden war und dem dazugehörigen Album "Atlantic Crossing" einen seiner größten Hits - und den Durchbruch als Solokünstler in Deutschland. 17 Wochen hielt sich der Hit in den Charts.
Queen: a day at the racesFreddy Mercurys Queen landeten mit "Bohemian Rhapsody" ihrer größten Hits, ein echtes Alltime-Evergreen. Der Operettenhafte Dauerbrenner hatte die damals ungewöhnliche Länge von fast sechs Minuten und war einer der ersten Songs, zu dem ein eigenständiges Video gedreht wurde. Das dazugehörige Album "A Night At The Opera", bereits 1975 veröffentlicht, bedeutete den Durchbruch und erhielt allein in den USA dreifach Platin. 1976 veröffentlichte The Queen das als "Schwesteralbum" bekannt gewordene Album "A Day At The Races", welches nahtlos an den Erfolg von "...at the Opera" anknüpfen konnte. Beide Alben-Titel sind übrigens "geliehen" - von gleichnamigen Filmen der Marx-Brothers.
Boney M: Daddy CoolWeitere Namen, die das Jahr prägten: die smarten Jungs von Sailor, The Voice Barry White, die Teenieband The Sweet, der schwedische Topstar Harpo sowie Discomaus Tina Charles und allen voran Boney M die mit ihrem Hit ‘
Daddy Cool’ über zehn Wochen die deutschen Single Charts anführten. Aber auch der deutsche Schlager konnte mit Jürgen Drews Titel ‘Ein Bett im Kornfeld’ sechs Wochen lang den Platz 1 der Hitliste behaupten.
Kurz bevor Punk und New Wave der breiten Öffentlichkeit bekannt wurden, war 1976 ein großes Jahr in Pop, Rock und Disco.

 

Internationale Hits 1976

 

 

Fernando - Abba
Dancing Queen - Abba
Jeans On - David Dundas
Mamma mia - Abba
Money Money Money - Abba
S.O.S. - Abba
Morning Sky - George Baker Selection
Moviestar - Harpo
Lady Bump - Penny McLean
Mississippi - Pussycat
Daddy Cool - Boney M.
Let Your Love Flow - Bellamy Brothers
Living Next Door To Alice - Smokie
Don´t Play Your Rock´n´Roll To Me - Smokie
Sailing - Rod Stewart
Fly, Robin, Fly - Silver Convention
I'm On Fire - 5000 Volts
You See The Trouble With Me - Barry White
I Only Wanna Be With You - Bay City Rollers
Money Honey - Bay City Rollers
Rock´n´Roll Love Letter - Bay City Rollers
Saturday Night - Bay City Rollers
Amigo Charly Brown - Benny
Love Really Hurts Without You - Billy Ocean
Save Your Kisses For Me - Brotherhood Of Man
If You Leave Me Now - Chicago
Let´s Twist Again - Chubby Checker
Love To Love You Baby - Donna Summer
Don't Go Breaking My Heart - Elton John & Kiki Dee
Sweet Love - Ferrari
Horoscope - Harpo
You Sexy Thing - Hot Chocolate
Dolannes Melodie - Jean Claude Borelly
Music - John Miles
In Zaire - Johnny Wakelin
Julie Anne - Kenny
Kiss And Say Goodbye - Manhattans
Beautiful Noise - Neil Diamond
Bohemian Rhapsody - Queen
Disco Duck - Rick Dees & His Cast Of Idiots
Verde - Ricky King
River Lady (A Little Goodbye) - Roger Whittaker
A Glass Of Champagne - Sailor
Girls, Girls, Girls - Sailor
That´s Rock´n´Roll - Shaun Cassidy
Under The Moon Of Love - Showaddywaddy
Get Up And Boogie - Silver Convention
Forever And Ever - Slik
You Should Be Dancing - The Bee Gees
People Like You And People Like Me - The Glitter Band
The Lies In Your Eyes - The Sweet
Lost Angels - The Sweet
I Love To Love - Tina Charles
Dance Little Lady Dance - Tina Charles
Love Me Like A Lover - Tina Charles
Silver Bird - Tina Rainford
Charly Brown - Two Man Sound
My Little World - Waterloo & Robinson
Silly Love Songs - Wings

 

 

 

 

Deutsche Schlager 1976

 

 

Ein Bett im Kornfeld - Jürgen Drews
Komm unter meine Decke - Gunter Gabriel
Wenn du denkst du denkst dann denkst du nur du denkst - Juliane Werding
Schmidtchen Schleicher - Nico Haak
Die kleine Kneipe - Peter Alexander
Josie - Peter Maffay
Der Brief - Christian Anders
Anita - Costa Cordalis
Wenn die Trommel ruft - Erik Silvester
Rocky - Frank Farian
Spring über deinen Schatten, Tommy - Frank Farian
Laß mich heute nicht allein - Gitte
Ein schöner Tag - Lena Valaitis
Lieder der Nacht - Marianne Rosenberg
Wart auf mich - Michael Holm
Und es war Sommer - Peter Maffay
Frei, das heißt allein - Roland Kaiser
Aber bitte mit Sahne - Udo Jürgens
Ich liebe das Leben - Vicky Leandros
Sommer in der Stadt - Wolfgang Petry
Do You Speak English? - Chris Roberts

 

 

 

 

 

Zum Musik-Shop des Jahres 1976
Jahr 1975
[Jahr 1976] [Impressum]

 
Jahr1967 - Jahr1968 - Jahr1969 - Jahr1970 - Jahr1971
Jahr1973 - Jahr1974 -
Jahr1975 - Jahr1977 - Jahr1978

 Ein Klick der hilft - Tarifvergleich - ToDo-Liste

Jahr 1977
Jahr 1976